waswohl

Kinder und Jugendliche

Für Kinder stellt die Psychotheapie einen "geschützten Raum" dar, wo sich das Kind finden kann. Das therapeutische Spiel mit Papier, Ton, Sand, Spielfiguren und Verkleidungsmaterial hilft dem Kind seiner seelischen Welt Raum zu geben, sein Leiden darzustellen und seine abgeschnittenen Ressourcen wieder zu beleben.

Honorar

Die Schweizerischen Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kosten im Rahmen der Zusatzversicherung. Die Beiträge der Kassen sind unterschiedlich hoch.
Krankenkassenliste

Bei Kindern und Jugendlichen mit einer Kostengutsprache der Invalidenversicherung (IV) werden die Kosten von der IV bis zum 20. Lebensjahr getragen. Dabei muss eine ärztliche Verordnung für die Psychotherapie vorliegen.

Bei seelischen Schwierigkeiten, welche die spätere Ausbildung und Erwerbstätigkeit wesentlich behindern oder verunmöglichen, kann nach einem Jahr regelmässiger Therapie bei der IV eine Kostengutsprache für weitere psychotherapeutische Behandlung beantragt werden.